Die Treue der hl. Engel
September 2011

Am Beginn der Zeiten wurden die hl. Engel einer Prüfung unterworfen, in der sie sich für GOTT entscheiden sollten. Ein Teil der Engel rebellierte gegen GOTT. "Kirchenväter und Theologen zögern nicht, von Verblendung zu sprechen, hervorgerufen durch Überschätzung der Vollkommenheit des eigenen Seins und so weit getrieben, dass diesen reinen Geistern die Oberhoheit GOTTES verschleiert wurde, der von ihnen einen Akt williger und gehorsamer Unterwerfung verlangt hatte. Das alles scheint überaus treffend in den Worten ausgedrückt zu sein: 'Ich will nicht dienen!' (Jer 2,20). Diese Worte zeigen die radikale, nicht mehr rückgängig zu machende Weigerung, am Aufbau des Reiches GOTTES in der geschaffenen Welt teilzunehmen. Satan, der rebellische Geist, will sein eigenes Reich, nicht das Reich GOTTES." (sel. Joh. Paul II. Katechese 23.7.1986)

Über die Anzahl der treuen und der untreuen Engel gibt es keine Sicherheit. Aufgrund der Aussage von 2 Kön 6,16: "Fürchte dich nicht!, antwortete Elischa, bei uns sind mehr als bei ihnen", denkt der hl. Thomas, dass die Mehrheit der Engel nicht sündigte, denn in größerer Anzahl sind jene, die uns beistehen, und das sind die Guten (vgl. hl. Thomas, S.Th.,I,62,1-4).

Im Gegensatz zu Luzifer und seinem Anhang stehen Michael und die hl. Engel, die in der Dunkelheit der Prüfung GOTT treu geblieben sind. Durch ihren Akt der Treue schenkte Gott ihnen die "Gnade, durch die Er sie teilhaben ließ an seiner Dreifaltigkeit und an der ewigen Freundschaft und Liebesgemeinschaft mit sich." (ebd.) Die Treue ist ein Wesenszug der hl. Engel. Sie erfüllen die von GOTT ihnen übertragene Aufgabe ganz nach dem Willen GOTTES, wie wir in Psalm 103 beten: "Lobt den Herrn, ihr seine Engel, ihr starken Helden, die Seine Befehle vollstrecken, seinen Worten gehorsam!" (103,20). So dürfen wir den hl. Schutzengel an unserer Seite als den Getreuen sehen, der niemals von unserer Seite weicht, weil GOTT ihm befohlen hat uns auf unserem ganzen irdischen Lebensweg zu behüten, vom Beginn unseres Lebens bis zur Stunde unseres Heimganges. Der hl. Schutzengel wird auch uns helfen in Stunden der Prüfung GOTT die Treue zu halten.